Lade Veranstaltungen
Piotr Anderszewski (Foto: Simon Fowler)

Wohltemperiertes Klavier

Sonntag,
13. Juni 2021

19.00 Uhr
Liederhalle, Beethoven-Saal
barrierefrei zugänglich

Tickets

35 | 20 €

Telefonisch bestellen

Webcode 00321
0711.619 21 61

Aktueller Hinweis

Dieses Konzert findet im Beethoven-Saal der Liederhalle statt; Tickets können ab sofort online oder telefonisch gebucht werden.

Programm

Johann Sebastian Bach
Das Wohltemperierte Klavier, Teil II (Auswahl)

Dass Johann Sebastian Bach für viele Musiker »Anfang und Ende aller Musik« (Max Reger) verkörpert, liegt besonders an grundlegenden Werken wie seinem »Wohltemperierten Klavier«. In 24 Satzpaaren mit je einem Präludium und einer Fuge in allen Dur- und Molltonarten des Quintenzirkels lässt sich der Pianist sämtliche Geschmäcker der musikalischen Klangwelt virtuos auf den Fingern zergehen.

Mehr

1722 entsteht der erste Zyklus, ungefähr zwanzig Jahre später komponiert Bach 1740 / 42 einen zweiten, gleichartigen Zyklus, der später als Teil II mit dem anderen zu einer großen Sammlung zusammengefasst wird. Der polnische Ausnahmepianist Piotr Anderszewski hat diesen zweiten Teil gerade erst auf CD eingespielt und gibt mit Bachs Universalwerk durch sämtliche Tonarten sein Debüt beim Musikfest Stuttgart.

Weniger

 

Mitwirkende

Piotr Anderszewski, Klavier