Lade Veranstaltungen
Cuarteto Quiroga (Foto: Molina Visuals)
Konzert

Heiliger Dankgesang

Mittwoch,
17. Juni 2020

19.00 Uhr
Theaterhaus, T2
barrierefrei zugänglich

Tickets

25 €

Telefonisch bestellen

Webcode 01720
0711 / 61 921 61

Programm

György Kurtág, Officium Breve op. 28
Cristóbal de Morales,
Officium defunctorum
Jörg Widmann,
Choralquartett
Ludwig van Beethoven,
Streichquartett a-Moll op. 132

Heilige Dankgesänge im nüchtern-anspruchsvollen Streichquartettsatz. Titelgeber des Programms ist natürlich im Beethoven-Jahr das späte Streichquartett op. 132 des Jubilars, dessen langsamer Satz nach Art einer Choralvariation komponiert und von ihm mit Heiliger Dankgesang eines Genesenden an die Gottheit überschrieben worden ist.

Mehr

Kontrastierend dazu und zugleich darauf bezugnehmend, erklingen vorher zwei Streichquartette aus dem 20. Jahrhundert (von György Kurtág und Jörg Widmann), die ein vierstimmiges Totenoffizium aus dem 16. Jahrhundert (von Cristòbal de Morales) einrahmen. Mit diesem sprechenden und ungemein vielschichtigen Programm gibt das junge spanische Cuarteto Quiroga sein Stuttgart-Debüt.

Weniger

Mitwirkende

Cuarteto Quiroga