Lade Veranstaltungen
Thomas Quasthoff (Foto: Holger Schneider)
Unternehmen Musik IV

Romantisches Hör-Spiel

Montag,
21. Juni 2021

19.00 Uhr
ElringKlinger AG, Neuffen
barrierefrei zugänglich

Tickets

35 €

Telefonisch bestellen

Webcode 02521
0711.619 21 61

Platzvergabe vor Ort

Einlass bereits ab 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bitte kommen Sie rechtzeitig! Unser Team regelt vor Ort die Platzvergabe unter Einhaltung der Bestimmungen gemäß aktueller Corona-Schutzverordnung. Die besondere Einlass-Situation und Zuweisung der Sitzplätze werden einige Zeit in Anspruch nehmen.

Programm

Johannes Brahms
Die schöne Magelone – 15 Romanzen op. 33

Die Geschichte von der schönen Magelone ist schon einige hundert Jahre alt. Die Tochter des Königs von Neapel und Graf Peter von Provence verlieben sich gegen alle Konventionen ineinander und fliehen zusammen. Doch Peter gerät in türkische Gefangenschaft, und erst Jahre später können sie einander wieder in die Arme schließen.

Mehr

Ludwig Tiecks Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence macht daraus 1797 ein modernisiertes Volksmärchen, das Johannes Brahms in den 1860er Jahren für Gesang und Klavier vertont hat. Doch seine »Romanzen« sind mehr als bloße Lieder, da er sie mit eigenen Sprechertexten kombiniert. So entsteht ein romantisches »Hör-Spiel«, das der frühere Star-Bariton Thomas Quasthoff als Erzähler und Tobias Berndt als Sänger mit Alexander Fleischer am Klavier kongenial in Szene setzen.

Weniger

 

Mitwirkende

Thomas Quasthoff, Rezitation
Tobias Berndt, Bariton
Alexander Fleischer, Klavier

Gefördert durch:
ElringKlinger AG