Kartenverkauf

Kartenverkauf
Easy Ticket Service: 0711. 619 21 61
Mo – Fr 10.00 – 18.00 Uhr / Sa 10.00 – 16.00 Uhr
www.easyticket.de

Abendkassen
Die Abendkassen öffnen eine Stunde vor Konzertbeginn. Hier ist ausschließlich Barzahlung möglich. An den Abendkassen der Liederhalle ist auch Kartenzahlung möglich.

Warteliste für ausverkaufte Veranstaltungen
Sie haben die Möglichkeit, sich in eine Warteliste für ausverkaufte Veranstaltungen einzutragen. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 0711. 2 555 555 an. Wir kontaktieren Sie, wenn Tickets für Ihre Wunschveranstaltung verfügbar sind.

Gebühren
Die Konzertkarten verstehen sich inklusive aller Gebühren. Bei Zusendung der Karten wird eine Servicepauschale von 4,90 € je Auftrag berechnet.

Abonnement »Sichten auf Bach«
Mit diesem Abonnement erhalten Sie eine Ermäßigung von 30 % gegenüber den Einzelkarten bei den Konzerten der Reihe »Sichten auf Bach«. Preise: 165 | 135 | 110 | 75 €

Ermäßigungen
Gelten für Veranstaltungen der Internationalen Bachakademie Stuttgart: Für Schwerbehinderte sind die Karten um 20% ermäßigt. Eingetragene Begleitpersonen erhalten Karten zu 8 €. Rollstuhlfahrer:innen wenden sich bitte an den Easy Ticket Service. Schüler:innen, Auszubildende, Studierende, Wehr- und Freiwilligendienstleistende erhalten für alle Veranstaltungen Restkarten zum Preis von 8 € an der Abendkasse. Der Ermäßigungsnachweis ist beim Einlass vor einem Konzert unaufgefordert vorzuzeigen. Der Onlineverkauf ermäßigter Karten ist nicht möglich. Es kann nur jeweils eine Ermäßigung in Anspruch genommen werden.

Öffentlicher Nahverkehr (VVS)
Die Eintrittskarte für die von der Internationalen Bachakademie veranstalteten Konzerte in Stuttgart ist gleichzeitig Kombi Ticket im gesamten VVS-Netz und gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn für die Hinfahrt zum Veranstaltungsort und für die Rückfahrt bis
Betriebsschluss (2. Klasse), an Freitagen, Samstagen und Tagen vor gesetzlichen Feiertagen bis 6 Uhr des Folgetages.

Rückgabe
Rückgabe und Umtausch von gekauften Karten sind nicht möglich. Änderungen von Programm, Besetzung berechtigen nicht zur Rückgabe der Eintrittskarten. Reklamationen machen Sie bitte sofort nach Erhalt der Karten geltend und senden diese umgehend zurück. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

Veranstaltungsorte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

GoogleMaps
Dieses Icon oben links in der Titelzeile über der Karte blendet die Listenansicht aller Veranstaltungsorte ein.

Presse

Pressekontakt

Dr. Ute Harbusch (Foto: Victor Brigola) Dr. Ute Harbusch
Pressearbeit
Telefon 0711 469 36 13
ute.harbusch@bachakademie.de

Downloads

Presseinformationen

Absage des Konzerts von VOCES8 am Samstag 2. Juli

Donnerstag, 30. Juni 2022

Der Auftritt des englischen Vokalensembles VOCES8 im Rahmen des Musikfest Stuttgart 2022 am Samstag, 2. Juli, 18 Uhr im Alfred Kärcher Auditorium in Winnenden muss wegen Erkrankung leider abgesagt werden. Besucherinnen und Besucher, die eine gültige Konzertkarte besitzen, sind eingeladen, stattdessen das Abschlusskonzert des Musikfest Stuttgart am Sonntag, 3. Juli, um 17 Uhr in der Liederhalle Stuttgart mit Robert Schumanns »Das Paradies und die Peri« zu besuchen.

Ein paradiesisches Konzert: Jugendliche laden das STEGREIF.orchester zum Musikfest ein

Mittwoch, 8. Juni 2022

Wie sähe ein paradiesisches Konzert aus? Diese Frage stellten sich sechs junge Kulturmanagerinnen vom BachClub der Bachakademie Stuttgart. Ihre Antwort ist am 20. Juni um 17 Uhr im Stuttgarter Wizemann zu erleben, wenn die Musikerinnen und Musiker des STEGREIF.orchesters das Programm »#bfree« zur Aufführung bringen. Ohne Dirigent, ohne Stuhlreihen und ohne Dresscode, dafür mit Bar, einer Sitzlandschaft und in Interaktion mit dem Publikum bieten sie zur familienfreundlichen Uhrzeit Klassik ohne Konventionen.

Das Paradies liegt mitten in Stuttgart: J. S. Bachs Himmelsburg als Virtual-Reality-Erlebnis

Donnerstag, 2. Juni 2022

Der Zugang zum Paradies liegt von 22. Juni bis 3. Juli auf dem Schillerplatz im Herzen Stuttgarts. Im historischen Ambiente zwischen Altem Schloss und Stiftskirche ermöglicht modernste Virtual-Reality-Technik den Besuch der »Himmelsburg«, J.S. Bachs ehemaliger Wirkungsstätte in Weimar. Mit VR-Brille und Kopfhörern können Passantinnen und Passanten das vor 250 Jahren zerstörte Gebäude virtuell begehen und gleichzeitig die dort entstandene Musik hören. Die Installation ist bis 3. Juli täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet, am Eröffnungstag 22. Juni ab 13 Uhr. Präsentiert von der Thüringer Tourismus GmbH und den Thüringer Bachwochen, ist die »Himmelsburg 2.0« Teil des von der Internationalen Bachakademie ausgerichteten Musikfests Stuttgart, das von 18. Juni bis 3. Juli unter dem Motto »Ins Paradies« Musik vom Barock bis zur Gegenwart bietet.

»Ins Paradies« führt das Musikfest Stuttgart mit Barock und Crossover-Konzerten

Donnerstag, 7. April 2022

»Ins Paradies« lautet das Motto des Musikfests Stuttgart 2022 vom 18. Juni bis 3. Juli. International renommierte Ensembles und Solist:innen sind der Einladung der Bachakademie Stuttgart gefolgt und gestalten mit führenden Stuttgarter Kulturinstitutionen ein Fest der Musik. In Konzertsälen und Clubs, Kirchen, Museen, Unternehmen und Open Air ist Musik vom Barock bis zur Gegenwart zu erleben. Erwartet werden Spitzenensembles wie Collegium 1704, Voces8 und Concerto Copenhagen sowie Stars wie Valer Sabadus und Andreas Staier. Ungewöhnliche Bearbeitungen, Crossover-Programme und innovative Konzertformate stehen neben der profilierten Barock-Reihe »Sichten auf Bach«. Der Vorverkauf für 24 Konzerte mit einem breiten Rahmenprogramm beginnt heute.

Broschüre

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com zu laden.

Inhalt laden