Lade Veranstaltungen
Nederlandse Bachvereniging (Foto: Simon van Boxtel)
Sichten auf Bach V

Reformation und Hochzeit

Freitag,
19. Juni 2020

13.00 Uhr
Stiftskirche
barrierefrei zugänglich

Tickets

32 | 26 | 20 | 16 € »Sichten auf Bach« im Abo: 235 | 186 | 138 | 107 €

Telefonisch bestellen

Webcode 02220
0711 / 61 921 61

Programm

Martin Luther
Choral »Ein feste Burg ist unser Gott«
Johann Sebastian Bach
»Ein feste Burg ist unser Gott« Kantate BWV 80
»In allen meinen Taten« Kantate BWV 97
Johann Christoph Bach
Chaconne »Mein Freund ist mein« aus der Kantate
»Meine Freundin, du bist schön«

Das Programm dieser holländischen »Sicht auf Bach« besteht aus zwei Hälften mit jeweils einer Choralkantate als inhaltlichem Gravitationszentrum.

Mehr

Luthers Reformationshymne schlechthin, das Kirchenlied »Ein feste Burg ist unser Gott«, verbindet sich zu Beginn mit Bachs gleichnamiger Kantate und setzt damit den ersten Schwerpunkt. Die Chaconne aus dem Hochzeitsdialog »Meine Freundin, du bist schön« von Bachs Onkel Johann Christoph bildet mit einer ebenfalls auf einem Kirchenlied basierenden Kantate Johann Sebastians den zweiten inhaltlichen Schwerpunkt: »In allen meinen Taten« ist wahrscheinlich 1734 im Rahmen einer Hochzeit erklungen und basiert gänzlich auf dem »Reise-Lied« (1633) von Paul Fleming.

Weniger

Mitwirkende

Isabel Schicketanz, Sopran
Franz Vitzthum,
Alt
Thomas Hobbs,
Tenor
Felix Schwandtke,
Bass
Nederlandse Bachvereniging
Shunske Sato,
Violine und Leitung

Gefördert durch:
KÄRCHER