Lade Veranstaltungen
Staatsgalerie Stuttgart (Foto: Holger Schneider)
Staatsgalerie Stuttgart

An der Schwelle – Sprache und Klang im Dialog

Sonntag,
02. Juni 2024

11.00 - 16.30 Uhr
Staatsgalerie
barrierefrei zugänglich

Tickets

Gemeinsam mit dem Musikfest Stuttgart der Internationalen Bachakademie erleben wir Musik, Mensch und Kosmos im Spiegel der Kunst. Besondere Führungen und unerwartete Momente docken an die Vielfalt der Klänge und großen Konzerte an: 200 Jahre Beethovens 9. und Mendelssohns Paulus.

11.00 – 12.30 Uhr
Mensch, Natur! Kunstwelten in Beethovens 9.!
Inklusive dialogische Führung zu Werken der Sammlung anlässlich 200 Jahre 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven mit Kunstwissenschaftler Reinhard Strüber, M.A.
7,50 € | 5,00 € erm.

zwischen 12.00 und 14.00 Uhr
unexpected moments
Treffen Sie auf Ihren Gängen durch die Sammlung unerwartet auf Musik. Verbinden Sie Ihr Sehen mit den unerwarteten Klängen im Ohr. Felicia Graf und Xenia Rafa greifen in der Alten Staatsgalerie für Sie zu Violine und Querflöte.
Kostenlos mit Sammlungseintritt

14.00 – 15.00 Uhr
Abenteuer Sehen: »Mache Dich auf, werde Licht«. Mit Mendelssohn zur Kunst.
Mit Andreas Pinczewski, M.A.
Wenige Werke rücken ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Das eigene Sehen schärft sich, dem Empfinden wird Raum gegeben. Inneres Erleben und Verstehen kommen zusammen. Betrachtet wird in Ruhe, mit Musik und in inspirierendem Austausch miteinander. Kunstvermittler Andreas Pinczewski baut hierfür die Brücke – ausgehend vom Oratorium »Paulus« und anderen Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy.
7,50 € | 5,00 € erm.

15.00 – 16.30 Uhr
»Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn?«
Genießen Sie performative Führungen durch die Epochen der Klassik und der Frühromantik mit Musik, Poems und Sprache. Wir begegnen der Italiensehnsucht im 19. Jahrhundert, aber auch dem Konflikt zwischen Verstand und Gefühl, den die Menschen im 19. Jahrhundert für sich verhandelten. Mit Kunstvermittlerin Monika Will, M.A., Violinistin Felicia Graf (Gaechinger Cantorey) und Sprecherin Ulrike Schulze. Besonders geeignet für Menschen mit Seheinschränkungen und Blinde.
Preis: 7,50 € / 5,00 € erm.