Lade Veranstaltungen
Dan Ettinger (Foto: Jürgen Altmann)
Stuttgarter Philharmoniker

Klassiker, romantisch!

Samstag,
19. Juni 2021

19.00 Uhr
Liederhalle, Beethoven-Saal
barrierefrei zugänglich

Tickets

18 – 38 €

Telefonisch bestellen

Webcode 01921
0711.21 688 990

Hinweis zum Vorverkauf

Der Kartenvorverkauf für dieses Konzert beginnt am 2. Juni.

Schubert und Goethe aus der Feder von Liszt

Franz Schubert / arr. Franz Liszt
Wanderer-Fantasie für Klavier und Orchester
Franz Liszt
Faust-Symphonie

Kaum ein anderer romantischer Komponist hat seine eigene Position so sehr über die kreative Auseinandersetzung mit Musik seiner Vorgänger definiert wie Franz Liszt. Von ihm existieren zahlreiche Fantasien, Transkriptionen und Bearbeitungen von Werken anderer Komponisten. Dazu zählt Franz Schuberts Große Fantasie op. 15, für deren hohe Virtuosität und enorme Klangmöglichkeiten sich Liszt sofort begeistert.

Mehr

1851 bearbeitet er sie für Soloklavier und großes Orchester – und gibt ihr den Namen »Wanderer-Fantasie«. Inzwischen Hofkapellmeister in Weimar, begreift Liszt sein Amt in der Goethe- und Schiller-Stadt als musikalische Verpflichtung gegenüber dem Erbe klassischer Literatur und komponiert Werke, wie die Symphonischen Dichtungen Tasso, Prometheus und die Faust-Symphonie von 1857. Schubert und Goethe bei Liszt: Zwei Klassiker, romantisch!

Weniger

 

Mitwirkende

Andy Feldbau, Klavier
Martin Muehle, Tenor
Herren des »figure humaine kammerchors stuttgart«
Stuttgarter Philharmoniker
Dan Ettinger,
Dirigent

Veranstalter:
Stuttgarter Philharmoniker