Lade Veranstaltungen
Eliot Quartett (Foto: Spiegelhof-Fotografie)

Mozart in neuem Licht

Samstag,
02. Juli 2022

22.00 Uhr
Matthäuskirche
barrierefrei zugänglich

Tickets

25 €

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Requiem
In der Streichquartettfassung von Peter Lichtenthal

Das große und legendäre Requiem von Mozart ganz reduziert, wie eine Essenz des Klanges und des Glaubens. Peter Lichtenthal schuf Anfang des 19. Jahrhunderts eine Fassung nur für Streichquartett, ohne Worte.

Mehr

Der Stuttgarter Lichtkünstler Laurenz Theinert hat ein visual piano, eine Licht-Orgel, entwickelt, mit der er Mozarts Klänge mit Licht interpretiert. So wird Musik im Raum sichtbar. Ein aufsehenerregendes intermediales Konzertereignis, an dessen Ende verheißungsvoll das Lux eterna, das ewige Licht aufleuchtet. Tauchen Sie ein in die Tiefendimensionen von Trost und Glauben.

Weniger


Mitwirkende

Eliot Quartett
Maryana Osipova
Violine
Alexander Sachs
Violine
Dmitry Hahalin
Viola
Michael Preuss
Violoncello
Laurenz Theinert
Visual piano

Eine Produktion des: